Lithops hallii ssp. ochracea C98 50km nnw. of Upington, Cape Province, RSA

|5,5-cm-Topf|graubrauner Körper mit nur wenigen Marken auf der Oberseite, diese Varietät streut etwas, und ähnelt L. julii ssp. fulleri C171

allgemeine Hinweise zur Pflege:
Heimat: südliches Afrika, in exponierten Kies- oder Geröllfeldern zu HauseWachstumszeit: April bis Oktober Ruhezeit: Juli/August und Oktober bis März (absolute Ruhe, nicht gießen)Standort: sonnig, luftiger Platz, in den Ruhezeiten muß auf das Gießen ganz verzichtet werden. Von April bis zum Juni sollte gegossen werden, dass der Wurzelballen durchdringend feucht ist und wieder abtrocknen kann. Mit der zweiten Wassergabe wartet man aber mindestens 14 Tage, da die Pflanzen erst neue Saugwurzeln bilden. Nach dem Ende der Winterruhe, wird der Spalt zwischen den beiden Blättern breiter und es schiebt sich ein neues Blattpaar hervor. Blütezeit je nach Art zwischen Juni bis Oktober. Blütenfarben: weiß oder gelb, sehr selten: kupfer. Überwinterung kühl und trocken (minimum 8°C, im Zweifelfall besser warm und trocken als kühl und feucht)Substrat: gut durchlässig um Staunässe zu verhindern. Wir verwenden unsere Kakteenerde und ergänzen noch 10-20 % Bims. Die beste Zeit zum Umtopfen ist Februar und März.

Diese Erde ist besonders für diese Pflanzen geeignet:
Kakteen-Haage rein mineralische Kakteenerde

zusätzliche Informationen:
Der Bestand geht rasch zur Neige, nur noch wenige Exemplare vorhanden, ggf. schon ausverkauft

×
  • Lithops hallii ssp. ochracea C98 50km nnw. of Upington, Cape Province, RSA
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten