Pereskia aculeata var. godseffiana %

Laubkaktus: langtriebig, Wuchs überhängend, an der Basis verholzend, glänzende grüne Blätter, Neuaustrieb rosarot überlaufen, ca. 0,5 cm lange Dornen in den Blattachseln, die Pflanze findet sich in der Literatur häufig als Sorte, Backeberg & Knuth haben sie in Die Kakteen 40/41 1969 als Varietät gültig beschrieben

zusätzliche Informationen:
Ethnobotanische Pflanzen - werden wegen ihrer unterschiedlichen Wirkstoffe weltweit in der Medizin, Volksheilkunde, Meditation, Schamanismus und zur Ernährung genutzt. Hinweis: die Pflanzen können halluzinogene, oder giftige Stoffe enthalten

Bestachelte Pereskie, Sacha Rosa, lemon vine, Groseiller des Barbades, Barbados Gooseberry, Tsunya

×
  • Pereskia aculeata var. godseffiana %
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten